Startseite
    Produkttests
    Garten
    lebenssituation
    Arbeit
    Ruhe
    Familie
    Freundschaft
    Freizeit
    Beziehung
    Tiere
    Kind
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   8.10.13 09:22
    interessanter wäre gewes
   15.05.14 23:34
    ,    18.05.15 06:53
   
Hey ich freu mich und bi
   2.01.16 07:18
    Liebe MissMutig - das fr
   2.01.16 07:18
    und ich freu mich auch s
   21.01.16 09:33
    Ach meine Liebe, ich drü

https://myblog.de/missmutigimchaosland

Gratis bloggen bei
myblog.de





Naja

Eigendlich dachte ich, der Blog liegt vorerst auf Eis.------------------------ Absätze schreibt er ja nach wie vor nicht und ich habe momentan auch eigendlich so gar keine Zeit zu schreiben. Da ich aber wenigstens meine Bücherliste auf dem laufenden halten möchte, schreibe ich gleich auch hier ein paar Neuigkeiten.------------------------------- Seit 1. 10. gehe ich wieder arbeiten. In meinem alten Betrieb. Diesmal allerdings als Aushilfe und nicht festangestellt. Erst hatte ich mich darüber geärgert, daß ich nur ne Aushilfsstelle bekommen habe. Jetzt stellt sich allerdings raus, daß das ganze bei meiner momentanen gesundheitlichen Verfassung (die ich dort komplett verschweige) mehr als genug ist.-------------------------------- Zudem stelle ich mir immer öfter die Frage, ob die körperlichen Schmerzen psychosomatisch sind, oder ob es mir psychisch einfach so schlecht geht, weil ich ständig Schmerzen hab. Was war zuerst da? Das Huhn oder das Ei? Kann nur abwarten und hoffen, dass sich eins der Gebrechen in absehbarer Zeit mal bessert.-------------------------------Jaja...und dann haut die Realität der Hoffnung voll in die Fresse.... neee, ich werd jetzt nicht zynisch ;-) --------------------------------------------------------- Aber nichts desto trotz bin ich weiter in der Lage, Chaos anzurichten: Letztens hab ich J. beim Schwimmkurs abgeholt. Ich hab es tatsächlich festiggebracht, dass mir sein Duschgel ins Schwimmbecken gefallen ist - und zwar so, dass wir nicht drankamen, - und zwar in die Bahn, wo der Goldkurs trainiert. Ein netter Vater, der eine Badehose anhatte, sprang beherzt ins Wasser und holte uns die Flasche raus. Die Flasche war zum Glück nicht aufgegangen. ------------------- Interessante Frage: Zahlt die Versicherung, wenn man im Schwimmbecken versehentlich ein Schaumbad produziert? Frisst das Chlor den Schaum, sodass es nicht weiter auffällt? Wenn jemand Erfahrungen damit hat oder ein Versicherungsangestellter das liest - immer raus mit der Antwort! -------------------------------------------------------------
8.10.13 09:12
 
Letzte Einträge: Arbeitsangelegenheiten, Angekommen, Konsum, Konsum


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


myblog.de/el.commandante / Website (8.10.13 09:22)
interessanter wäre gewesen - wenn ein nackter vater ins becken gesprungen wär. die flasche zu holen. einer der gar nicht schwimmen kann. der abgesoffen wär. usw. usf. hehe ... liese sich noch ausbauen...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung