Startseite
    Produkttests
    Garten
    lebenssituation
    Arbeit
    Ruhe
    Familie
    Freundschaft
    Freizeit
    Beziehung
    Tiere
    Kind
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   8.10.13 09:22
    interessanter wäre gewes
   15.05.14 23:34
    ,    18.05.15 06:53
   
Hey ich freu mich und bi
   2.01.16 07:18
    Liebe MissMutig - das fr
   2.01.16 07:18
    und ich freu mich auch s
   21.01.16 09:33
    Ach meine Liebe, ich drü

http://myblog.de/missmutigimchaosland

Gratis bloggen bei
myblog.de





Angekommen

Langsam aber sicher fügt sich das Puzzle um K.'s Tod zusammen. Mitte September hat er sich vor einen Güterzug geschmissen.
Ob geplant oder spontan, weiß ich nicht.

Mittlerweile ist die Nachricht auch "real" bei mir angekommen. Es zieht nicht mehr wir im Film vorbei. Ich spüre Trauer, aber auch Wut. Einerseits auf mich selbst, weil ich es nicht geregelt gekriegt habe, ihn zu besuchen, obwohl er mich so oft drum gebeten hat. Andererseits aber auch Wut auf ihn, dass er seine beiden Töchter im Stich gelassen hat.

Komischerweise hatte ich am Sonntag morgen noch ein T-Shirts was er mir mal geschenkt hat, in der Hand. Zu dem Zeitpunkt wusste ich noch nichts.

Das ganze schlägt mir auf den Magen. Das ist normal bei mir. Muss jetzt mit der Situation klar kommen. Wird noch seine Zeit dauern, bis ich einen Umgang damit finde...
20.1.16 22:07


Werbung


Für K - für immer und ewig

Monate lang haben wir nichts voneinander gehört.
Ich hatte mich lange nicht gemeldet, dann hast du dich lange nicht gemeldet.
Egal.
So war das doch immer bei uns.

Genau genommen kannten wir uns gar nicht.
Trotzdem waren wir richtig dicke Freunde und konnten über alles reden.
Wie oft wollten wir uns wiedersehen - immer ist etwas dazwischen gekommen.
Egal.
So war das doch immer bei uns.

Keine Antwort auf Karten und SMS.
Gestern habe ich den Brief im Kasten gehabt, den ich Dir zu Weihnachten geschickt habe.
Letzter Ausweg: Email schreiben. Ich habe Dir ne lange Mail geschrieben mit der Bitte, Dich endlich zu melden.
Die Email-Adresse existiert nicht mehr.

Vorhin habe ich es durchs Internet erfahren. Ich werde nie wieder von Dir hören, dich nie wieder sehen.

Passiert ist es wohl im September. Wann, was und warum weiß ich nicht.

Ich bin tief bestürzt.
Ich werde dich niemals vergessen.
18.1.16 22:33


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung